Zur Startseite

Ortskuratorium Berlin

Das Ortskuratorium Berlin wurde offiziell 2005 gegründet, nachdem bereits 1999 ein kleines Kuratorium die Arbeit aufgenommen hatte.


Hauptaufgabe des Ortskuratoriums Berlin ist die öffentlichkeitswirksame Unterstützung der Deutschen Stiftung Denkmalschutz. Dazu gehören:


  • Vorbereitung und Durchführung von Informations- und Vortragsveranstaltungen und Ausstellungen
  • die lokale Vertretung der Deutschen Stiftung Denkmalschutz 
  • Vorstellung von Förderprojekten zum Tag des offenen Denkmals
  • Unterstützung der Förderprojekte durch die Aushändigung von Förderverträgen der Deutschen Stiftung Denkmalschutz im Rahmen von Veranstaltungen
  • Kontaktpflege zum Landesdenkmalamt Berlin sowie zu allen in der Denkmalpflege tätigen Organisationen

Team (aktive Mitglieder)

Heike Pieper | Leiterin des Ortskuratoriums
Bachmann, Dr. Peter K.
Behrends-Steins, Dr. Beatrix
Beier, Julia
Bork, Dr. Karen
Degen, Wolfgang
Henning, Bernd | Leiter der Jugendbauhütte
Hoang, Thieu Binh
Linz, Dr. Dr. Ute
Mathes, Gabriele
Möllenbrock, Petra
Patzwaldt, Renate
Schumacher, Reinhard
Simon, Götz
Wesselmann, Eckehard
Wokalek, Dr. Astrid

(einige) OK-Mitglieder bei der Eröffung des Nicolaihauses, Berlinzoom
(einige) OK-Mitglieder bei der Eröffung des Nicolaihauses, Berlin
 

© 2015 Deutsche Stiftung Denkmalschutz Ortskuratorium Berlin

Spenden       Kontakt        Impressum      Datenschutz